Vera Nienkemper

Atelier
Architekturatelier Vera Nienkemper
Chemnitzer Straße 31, 44139 Dortmund
vnh-architekten@web.de
www.vnh-architekturatelier.de

Tel. 01725976548

barrierefrei

Arbeitsschwerpunkte
Malerei, Grafik, Zeichnung, Skulptur

Teilnahme: Westlich der B54

Vera Nienkemper, Foto: Robert Szkudlarek

Großformatige Bilder in Acryl, Quarzsand und Naturkohle, Architektur der Städte und einzelner Gebäude sind zentrale Themen. Expressives Malen auf Leinwand mit leuchtenden Farben. Dabei entstehen Körperlandschaften, die durch ihre Farbenexplosionen erheitern. Ein weiterer Schwerpunkt sind farbintensive Aquarellbilder. Ein besonderer Schwerpunkt wird auf das „Licht im Bild“ und starke Farbkontraste gelegt. Die grafischen Arbeiten, Holz- und Linolschnitte, konzentrieren sich auf Kirchen und historische Gebäude – wie die Dortmunder Reinoldikirche und das Hafenamt – aber auch auf Aktsituationen. Bildhauerische Arbeiten mit Marmor, Alabaster, Sandstein und afrikanischem Springstone, bei denen die Materialstruktur erkennbar bleibt. Dauerausstellung im Atelier Chemnitzer Straße 31.

Stadt bei Nacht, Aquarell, 40 x 56 cm, 2021
Zauberwald, Aquarell, 40 x 56 cm, 2021

Vita

* 1960 in Rheine, lebt seit 1980 in Dortmund
Architekturstudium an der TU Dortmund, Promotion TU Berlin

Künstlerischer Studienschwerpunkt:
plastisches Gestalten, Aktzeichnen, Aquarellieren, städtebauliche Skizzen

Seit 1980: Bilder in Öl, Aquarell, Acryl und Mischtechnik, Grafiken, Holz- und Linolschnitte
Skulpturen aus Sandstein, Carrara-Marmor, Alabaster, afrikanischem Springstone

Diverse Ausstellungen

Werkstätten
1997-2000 depot Dortmund, Atelier Wolfgang Schmidt
2000 Eigenes Atelier im Kreuzviertel
2011-2015 Offenes Atelier an der TU Dortmund
2016 Expressive Malerei bei Peter Feichter
2017 Ateliergemeinschaft "Atelier im Hafen" mit Hanns Michael Haldy und Birgitta Schmitt

Seit 2019 Dauerausstellung im architekturatelier Vera Nienkemper/ Galerie Chemnitzer Straße 31