Stefanie Kamrath

Atelier
Atelier Gold
Graf-Haeseler-Straße 2, 44135 Dortmund
skam.arts@gmail.com
www.skam-arts.de
www.instagram.com/stefaniekamrath

barrierefrei

Arbeitsschwerpunkte
Malerei, Installation, Kunst am Bau / Kunst im öffentlichen Raum

Teilnahme: Östlich der B54

Stefanie Kamrath

In Bewegung sein - alles ist in Bewegung zu jeder Zeit, genau hier und genau jetzt. Nichts ist komplett isoliert. Die Verbindung von Raum und Fläche wird künstlerisch erfahrbar. Stefanie Kamrath's Arbeit ist die Visualisierung Ihrer Wahrnehmung der Gegenwart, der intensive Prozess im aktuellen räumlichen Kontext. Bewegung, Musik und Tanz sind dabei zentrale Elemente. Als Architektin liebt sie, konkrete Räume entstehen zu lassen, als Künstlerin liebt sie, das Nicht-Sichtbare im Zwischenraum zu enthüllen. Diese Schnittstelle wird in Malerei, Installation und Kunst am Bau sichtbar.

move 20, Acryl auf Leinwand, 200 x 150 cm, 2021
move 23, Acryl auf Leinwand, 200 x 150 cm, 2021

Vita

Stefanie Kamrath lebt und arbeitet als Künstlerin und Architektin in Dortmund. Hier eröffnete sie 17 das ‚Atelier Gold‘. Zunächst studierte Stefanie Kamrath Architektur in Paris, Ecole d’Architecture Val de Seine, anschließend Architektur sowie Wirtschaftswissenschaften an der RWTH Aachen. Das Kunststudium an der Freien Akademie der Bildenden Künste in Essen erfolgte mit Abschluss zur Meisterschülerin, Bernd Mechler. Auswahl an Ausstellungen: 22 11.Revierkunst LWL Industriemuseum Henrichshütte/ 22 Galeria Azur Berlin/ 21 ‚Finding Water‘ Van der Plas Gallery New York/ 21 Galeria Azur Madrid/ 21 10.Revierkunst/ 20 Art Innsbruck, Galerie BK/ 20 ‚Causeries de couleurs‘, Galerie d’art Oujda, Marokko/ 18 'CO-EXISTENCE 5', Rossocinabro Gallery, Rom/ 18 7.Revierkunst, Zeche Ewald, Herten.