Speicher100

Galerie
Speicher100
Speicherstraße 100, 44147 Dortmund
post@speicher100.org
www.speicher100.org
www.instagram.com/speicher_100

nicht barrierefrei

Arbeitsschwerpunkte
Kunst am Bau/Kunst im öffentlichen Raum

Teilnahme: Westlich der B54

Speicher 100

Am nördlichen Ende der Dortmunder Speicherstraße, direkt am Dortmunder Hafenbecken, entsteht seit 2018 der Speicher100. Hier entwickelt sich ein Ort für Kultur, Arbeit und Soziales, getragen vom gemeinnützigen Speicher100 e.V., in Kooperation mit weiteren Vereinen (Maschinerie, Dings, Atelier Amore, Grenzenlose Wärme). Der Speicher100 wird selbstorganisiert, offen und unkommerziell sein, d.h. er verfolgt kein gewinnorientiertes Wirtschaften, sondern vorrangig gemeinwohlorientiertes Machen, er soll kooperativ mit den hier bereits ansässigen Vereinen und den Menschen im Hafen-Quartier entwickelt werden, er wird ein kommunikativer und kooperativer Ort sein. Für eine sozial, ökologisch und ökonomisch gerechtere Welt.

Vita

Da der Speicher100 zur Zeit leider geschlossen bleiben muss, wird bei den Offenen Ateliers 2022 lediglich die Fassade zu sehen sein und im Außenbereich am Gebäude werden Menschen vor Ort über das Projekt informieren und Künstler:innen einige Werke präsentieren.