Sabine Oecking

Atelier
Atelier Sabine Oecking
Huckarder Straße 339, 44369 Dortmund
sabine@oecking.com
www.atelier-oecking.de
www.facebook.com/atelieroecking

Tel. 017663383493

barrierefrei

Arbeitsschwerpunkte
Malerei

Teilnahme: Westlich der B54

Sabine Oecking, Foto: Caroline Linne

„Seit einigen Jahren arbeite ich zum Thema Glück. Dafür habe ich mir eine zeitgemäße Ausdrucksform erarbeitet (Adam und Eva im Paradiesgarten sind als Sinnbild des Glückes m.E. nicht mehr zeitgemäß, und die Schäferszenen einige 100 Jahre später ebenfalls nicht). Mein Lieblingsmedium ist Sprühlack, manchmal zusammen mit Tusche und Acryl. Die Bilder aus der Serie "Glück und Leben“ wirken wie 3D, sind aber gemalt. Jeder noch so kleine Farbpunkt hat einen Schatten - ganz wie im richtigen Leben. Ich arbeite mit Schablonen. Genau wie wir Menschen jeden Tag aufstehen, uns kämmen, die Zähne putzen etc sind auch Schablonen immer gleich und doch gibt es jedes Mal klein(st)e Unterschiede und Variationen.

Glück und Leben Mega 10, Sprühlack auf Leinwand, 160 x 120 cm, 2018
Bamboo II, Mixed Media auf Leinwand, 50 x 40cm, 2019

Vita

Sabine Oecking wurde 1965 in München geboren und ist dort aufgewachsen. Die Kunst wurde ihr in die Wiege gelegt, ihr Vater, ein Maler, ihre Mutter eine Goldschmiedin. Seit ihrer Gymnasialzeit setzte sich Sabine Oecking mit Kunst, vornehmlich figürliches und abstraktes Malen, auseinander. Nach Ausbildung und einer internationalen Karriere in der IT Karte wendet sie sich seit 2013 völlig der Kunst zu. Seit 2013 betreibt sie ihr eigenes Atelier in Dortmund, erweiterte ihre Kenntnisse als Autodidakt und entwickelte ihren Stil weiter im Studium bei namhaften Künstlern. In den Jahren 2015 und 2016 belegte sie die Meisterklasse bei Professor Adam Jankowski und macht individuelle Weiterbildung z.B. bei dem Berliner Maler Christian Awe. Sabine Oecking ist Mitglied im BBK Westfalen e.V.