Peter Kröker

Atelier
Atelier Dreisam
Teutonenstr.15A, 44263 Dortmund
peterkroeker@ymail.com
www.atelier3sam.de

Tel. 015903036475

barrierefrei

Arbeitsschwerpunkte
Malerei, Zeichnung

Teilnahme: Östlich der B54

Peter Kröker; Foto: Peka

Mein künstlerisches Interesse gilt in erster Linie der Darstellung des Menschen.Meist mit Acrylfarben erarbeitet, aber durchaus auch mit Ölstift, Sprühfarbe etc.. Mal relativ realistisch, mal eher grob, im Comicstil oder als Strichzeichnung. In Szene gesetzt oder als Portrait. Hin und wieder erarbeite ich meine Bilder nach Photos, oft aber auch nach frei erfundenen Skizzen. Von Zeit zu Zeit entstehen auch immer wiedermal Tierbilder und Stadtlandschaften.
Neben Leinwänden und Karton verwende ich als Malgrund auch gerne Funierholzplatten.

Prinzessin?, Acryl / Ölstift auf Leinwand, 50 x 60 cm, 2020; Foto: Peka
Tango, Aquarell/Tusche auf Karton, ca. 30 x 40cm, 2020; Foto: Peka

Vita

Meine künstlerische Laufbahn begann als Meisterschüler meiner Großmutter. Nach einigen Jahren als Tischlergeselle folgte mit 30 die späte Entscheidung zum Studium für Graphik-Design an der FH-Dortmund. Ich betrachte mich trotzdem eher als Autodidakt.
Ab Dezember 2001 folgten zahlreiche Ausstellungen zwischen Revierpark Wischlingen, Torhaus Romberpark (Dortmund) und Robodonien (Kunstschrottplatz in Köln), sowie verschiedene Beteiligungen. So z.B. an den Offenen Nordstadtateliers, der Museumsnacht und ähnlichen Präsentationen. Fünf Jahre lang war ich Mitbestreiter im Künstlerhaus „Atelier 21“ in der Dortmunder Nordstadt, und bin nun im Hörder „Atelier Dreisam“ beheimatet.
Seit fünf Jahren beteilige ich mich am „Hörder Sehfest“ und bin aktives Mitglied im Orga-Team für das „KulturquartierHörde“.