Monika Ihl

Atelier
Depot Dortmund - Atelier -ihl- glas*skulptur*malerei*
Immermannstraße 29, 44147 Dortmund
ihldesign@aol.com
www.ihldesign.jimdosite.com

Tel. 01727825373

barrierefrei

Arbeitsschwerpunkte
Malerei, Installation, Objekt, Skulptur, Kunst am Bau/Kunst im öffentlichen Raum

Teilnahme: Westlich der B54

Monika Ihl, Foto: Jan Schmitz

Mein kreativer Prozess endet gefühlt nie. Für mich ist der Betrachter Bestandteil meiner Kunst. Wie die Idee, das erste Bild in meinem Kopf. -Mein Konzept entwickelt sich- Eine Idee ist vielschichtig, wie schaffe ich es diese Vielschichtigkeit umzusetzen und den Betrachter anzustoßen! Die Wahl des Materials und der davon abhängigen Form ist ein Schritt aber auch die Ausarbeitung der endgültigen Form entwickelt sich und gehört dazu. Auch der Sockel darf nicht außer Acht gelassen werden. Ein Sockel ist keine Banalität, sondern Bestandteil des Objektes.

Foto-Collage, 2021
ohne Titel

Vita

monika ihl•seit 1991 Ausstellungen•seit 1992 Kunstankäufe Stadt-DO•1993 Gründungsmitglied „Depot“e.V. DO •1994 Wettbewerbsgewinn „Manhattan I+II“ Continentale Vers. DO•1995 Vortrag „Kunst mit Licht“ Univ. DO•1997 Ehrendipl. Jutta-Cuny-Franz Memorial Award•1997/98 Gestaltung U-Bahnstation DO•1998 „Augenblicke des Zufalls“ Jugendkulturpreis NRW•1999 Museum Glashütte Gernheim•2000 „Glasfenster“ DO•2002 Städt. Galerie „Sequenzen in Glas“•2003 Wehrmachtsausstellung „Standpunkte im Depot“ •künstl. Konzeption bjke Bremen•2004 „Glasbrunnen“ Iserlohn•Jurymitglied Jugendkulturpreis NRW•2005 „Glaswand“ DO•2012 „Taufschale“ Johanneskirche WIT•Sammlungen Stadt DO; Hecker Glas DO, artothek Stadt- + Landesbibliothek DO, Glasmuseum Immenhausen; Erlöserkirche WIT; Johanneskirche WIT•Volksbank DO