Lilli Neumann

Atelier
KT-Zentrum für Kreativität und Therapie
Schillingstr. 36/Hinterhof, 44139 Dortmund
lineumann24@yahoo.de
www.malerei-lillineumann.de

barrierefrei

Arbeitsschwerpunkte
Malerei

Teilnahme: Westlich der B54

Lilli Neumann

In ihrer künstlerischen Arbeit ist Lilli Neumann mit der Tradition der abstrakten Malerei seit den 50iger Jahren bis zur Gegenwart verbunden. Ihre Frage ist, wie heute Abstraktion mit einem Schwerpunkt auf florale Elemente realisiert werden kann, u. U. abstrakte Gegenstände zu kreieren, ohne gegenständlich zu werden. Sie untersucht die Arbeitsweisen vom abstrakten Impressionismus/Informel bis zu Tobey, Twombly, Mitschell,
Krassner, Jungwirth, Kirkeby, sowie die aktuelle junge Malerei in Deutschland, und wendet ihre Erkenntnisse in eigenen Bildlösungen an. Ihre Materialien sind Acrylfarbe, Modelliermassen und Collageelemente.

für Joan M., Acrylfarbe, 70 x 110 cm, 2020
Lilli Neumann, Thinking blossom, Acrylfarbe, 90 x 120 cm, 2019

Vita

Studium der Kunsterziehung an der TU Dortmund, 1968-1975, Prof. L. Kampmann, Staatsexamen I/II, Diplom, Promotion, wiss. Ass. an der TU Dortmund 1982-1996, Kunst-und Kultursoziologie, 1996-2014 Professur für Kunst-und Theaterpädagogik an der Hochschule für angewandte Wissenschaften Dortmund, künstlerische Arbeit in Malerei seit 1996 in verschiedenen Ateliers in Essen und Dortmund, seit 2013 Arbeit im Zentrum für Kreativität und Therapie in Dortmund.