Jürgen Berressem

Atelier
c/o Kunstflirt Beate Bach
Alfred-Trappen-Straße 20, 44263 Dortmund
berressem@t-online.de
www.berressem.com

nicht barrierefrei

Arbeitsschwerpunkte
Malerei

Teilnahme: Östlich der B54

Jürgen Berressem

Berressem könnte seinen Bildern einige hochgestochene Sätze zuordnen. Etwa im Stil von "Sublime Kondensate der Realität/Gestaltung transformaler Aspekte klassischer Erkenntnistheorie" etc.. Nein. Es sind bloß Bilder! Hoffentlich mit einigen von den besonderen Werten, die ein Bild anbieten kann. Ohne Anspruch auf mehr als das.

o.T., Acryl auf Leinwand, 100 x 100 cm, 2019
o.T., Acryl auf Leinwand, 100 x 100 cm, 2019

Vita

Berressem ist kein junger Mann mehr. Sein Berufsleben als Jurist hat hier und da Kreativität zugelassen, aber nicht als bildnerische Aufgabenstellung. Über viele Jahre war die Malerei ein Ausgleich, Besuch in einer anderen Wirklichkeit. Nun ist Malen zu einem Mittelpunkt seiner Lebensgestaltung geworden. Abgesehen von einigen Seminarbesuchen an der Europäischen Kunstakademie in Trier ist Berressem Autodidakt. Weil er nicht viel gelernt hat, bleibt alles einfach: Seine Technik, seine Farbgebung, seine Gestaltung. Bei ihm sind Abstraktion und Minimalismus keine bewusste Reduktion. Im Gegenteil: Sie sind alles, was er kann.