Ingrid Lacher

Atelier
Atelier Ingrid Lacher
Kleine Heide 61, 44227 Dortmund
design@ingridlacher.de
www.ingridlacher.de

Tel. 01632184757

nicht barrierefrei

Arbeitsschwerpunkte
Malerei, Objekt, Fotografie

Teilnahme: Westlich der B54

Ingrid Lacher

Natürliche Begebenheiten wie Hitze, Kälte, Wind, Nässe, Zerfall inspirieren Ingrid Lacher zu den meist fotografischen Werken. Außerdem gehören Objekte und Mixed Media zu Ihren künstlerischen Umsetzungen. Das scheinbar Unspektakuläre oder gar Ungeliebte - meist vorgefunden in der Natur - bekommt eine besondere Beachtung und wird mit dazu passenden, teils ungewöhnlichen Präsentationsformen in Szene gesetzt.

Lichtpflanze Hortensie, Foto auf Aludibond 20 x 20 cm, 2021
Blattgetreten, Foto auf Papier, unterschiedliche Formate, 2022

Vita

Ingrid Lacher studierte von 1984-1991 an der Fachhochschule Dortmund Foto-Design. Seit 1992 nimmt sie regelmäßig nicht nur regional an Ausstellungen teil. In Dortmund z. B. zeigt sie seit 2009 in der als Triennale angelegten Freiluftausstellung KunstRasen im Gartenverein Buschmühle ihre Arbeiten. Exponate von Ingrid Lacher sind oftmals bei Ausstellungsteilnahmen der Galerie „Das Kunstbonbon“ zu sehen. 2018 startete sie dort mit der Einzelausstellung „Klatschnass und Knochentrocken“. Bei den Offenen Ateliers ist sie seit 2014 dabei.