Ina Tziperman

Atelier
Atelier Trash / Treasure Projects
Paulinenstraße 48, 44137 Dortmund
trashtreasure1@yahoo.de
www.trashtreasure-works.de
www.instagram.com/trashtreasure_works

Tel. 015735186864

barrierefrei

Arbeitsschwerpunkte
Malerei, Installation, Objekt, Fotografie, Video / Film, Kunst am Bau / Kunst im öffentlichen Raum

Teilnahme: Westlich der B54

Ina Tziperman

Ich studierte Malerei an der Kunstakademie in Jerusalem. Kunst machte mich immer neugierig, weil sie Fragen stellte, auf die es endlos viele Antworten gab. Diese Neugierde blieb bei allem, was ich künstlerisch mache. Ich passe die Technik der Idee an.
Es ist nicht wichtig, ob ich Pinsel, Kamera, Hammer oder Maus in der Hand halte. Der Wandel ist meine Konstante.
Unabhängig davon, was für ein Projekt ich anfange, egal wie einfach oder komplex meine Arbeiten sind, gibt es immer einen gemeinsamen Nenner.
Ich beschäftige mich mit Themen und Materialien, die FLÜCHTIG, EPHEMER, SCHWEBEND, UNKLAR, IMPERFEKT, MYSTERIÖS, ABSURD oder ÜBERSEHEN sind.
Also, es geht um die ZEIT.

Atelieransicht
Atelieransicht

Vita

Ina Tziperman hat Kunst und Design an der Kunstakademie in Jerusalem, Israel studiert. Seit etwa 20 Jahren lebt sie Deutschland und arbeitet als freischaffende Künstlerin unter dem Künstlernamen Trash/Treasure Projects.
Trash/Treasure Projects war Teil von vielen und Gruppenausstellungen und hatte Soloausstellungen in Deutschland, Israel, Spanien, Belgien, Türkei, Japan, Serbien, Tunesien....
Ihr Atelier in Köln war Mittelpunkt ihrer künstlerischen Tätigkeit. Vor kurzem ist ihr Atelier nach Dortmund gezogen und öffnet zum ersten Mal die Türe für Besucher.
NEW IN TOWN