Das Kunstbonbon

Galerie
Das Kunstbonbon
Chemnitzer Straße 11, 44139 Dortmund
krempelkunst@gmx.de
www.kunstbonbon.de
www.facebook.com/kunstbonbon

Tel. 01629889005

bedingt barrierefrei

Arbeitsschwerpunkte
Malerei, Grafik, Zeichnung, Objekt, Skulptur, Fotografie

Das Kunstbonbon, Foto: Andreas Buck

Das Kunstbonbon wird am 18./19.6. leider geschlossen bleiben müssen!

 

Zum Zeitpunkt der Offenen Ateliers ist im Kunstbonbon die diesjährige Gemeinschaftsausstellung mit dem Titel "Auch ich war einst ein Kind" zu sehen. Die teilnehmenden Künstler haben sich mit den Erinnerungen und Erfahrungen aus der Kindheit beschäftigt und präsentieren jetzt die vielfältigen Ergebnisse ihrer Arbeit. Es werden sicherlich einige Varianten der bildenden Kunst zu finden sein. Teilnehmer sind: Ari Plikat, Lotte Wagner, Claudia König, Ilse Hilpert, Michaela Düllberg, Almut Rybarsch-Tarry, Ingrid Lacher, Hendrik Müller, Markus Jöhring, Gine Selle, Michael Wienand, Eva Zimnoch, Karin Schmidt.

Küche, Foto: Ingrid Lacher
Koffer, Foto: Karin Schmidt

Vita

Seit Mai 2015 ist in den Räumen eines ehemaligen Kiosks die winzige Galerie "Das Kunstbonbon" zu finden. In dieser Zeit fanden dort weit über 50 Ausstellungen mit wechselnden Gastkünstlern statt. Dabei waren sehr unterschiedliche Arten der bildenden Kunst zu sehen: von Malerei (Acryl, Öl, Tempera, Aquarell in allen Größen) über Grafik, Collagen, Fotografie, Skulpturen, Objekte, Porzellanmalerei, Drahtzeichnungen, kleinere Installationen, Zeichnungen und Objekte im 3-D-Druckverfahren, Recyclingkunst uvm. Jedes Jahr gibt es eine Gemeinschaftsausstellung mit unterschiedlich vielen Teilnehmern zu einem Thema und den "Bunten Teller", eine Art Weihnachtsmarkt, an dem ebenfalls 10-15 Künstler teilnehmen.